Mein Name ist Simone Pfeiffer und der Orientalische Tanz (Bauchtanz) ist meine grosse Leidenschaft. Mich faszinieren die unterschiedlichen Facetten der Weiblichkeit, die dieser Tanz ausdrücken kann. Ich liebe es, mich zur Musik zu bewegen und meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Tanzen ist für mich der perfekte Ausgleich zum Alltag.
 
Vor acht Jahren bin ich durch Claudia Frei auf den orientalischen Tanz gestossen. Ausserdem habe ich während 6 Jahren bei Maya Farner trainiert.
Im Januar 2011 habe ich mir einen grossen Traum erfüllt und mein eigenes Tanzstudio „Desert Dance“ in Zürich eröffnet. Ich habe während 2 Jahren unterrichtet und konnte mit grosser Freude meine Begeisterung für den Orientalischen Tanz an andere Frauen weitergeben.
 
Im Moment lebe ich in Costa Rica und unterrichte hier Orientalischen Tanz, aber auch verschiedene Latin Tänze.
 
Um mein Repertoire zu erweitern und weil ich fürs Leben gerne tanze, besuche ich auch immer wieder Tanzkurse in anderen Stilrichtungen (z.B. Bollywood, Afro, Samba, etc.). Ausserdem liebe ich es Salsa, Merengue, Bachata und Cumbia zu tanzen.
 
Meine Leidenschaft für den orientalischen Tanz möchte ich mit anderen teilen. Für mich ist es das Schönste mit meinem Tanz mir und anderen Freude zu bereiten und gemeinsam in eine andere Welt zu versinken.